Große Auswahl an günstigen Büchern
Schnelle Lieferung per Post und DHL

Bücher veröffentlicht von SAGA Egmont

Filter
Filter
Ordnen nachSortieren Beliebt
  • von John Harvey
    6,00 €

    Der erste Teil der Charlie Resnick Reihe, gelesen von Hubertus Gertzen, ist ein fesselndes Hörerlebnis, das nach mehr verlangt.Der sympathische, etwas schrullige Detective Inspector Charlie Resnick wird vor eine besondere Herausforderung gestellt. Eine junge Frau wird ermordet und zunächst scheint der Täter schnell ermittelt. Doch als ein zweiter Mord geschieht, während der Verdächtige in Untersuchungshaft sitzt, führen die Ermittlungen in eine andere Richtung. Der Täter findet seine Opfer auf eine ungewöhnliche Weise...John Harvey, geboren 1938 in London, gehört zu den bekanntesten britischen Schriftstellern. Er studierte an den Universitäten in London und Nottingham und unterrichtete zeitweise in den Bereichen Film und Theater sowie amerikanische Literatur. Neben Kriminal- und Jugendromanen veröffentlichte er unter verschiedenen Pseudonymen auch Westernromane. Sein erster Krimi "Lonely Hearts" (1989), der erste Teil einer Reihe, gehört laut der London Times zu den 100 besten Krimis den 20. Jahrhunderts. Harvey erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Cartier Diamond Dagger für sein Lebenswerk.

  • von Cathy Hummels
    14,00 €

    Ein Hörbuch für starke Frauen.Es vergeht kaum ein Tag, an dem sie nicht in den Medien präsent ist. Sie hat immensen Einfluss und ist für viele ein Vorbild, durchlebte aber auch Krisen und war so manchem Shitstorm ausgesetzt. In ihrem Hörbuch berichtet sie offen und persönlich von ihren Erfahrungen. Wie sie es geschafft hat, sich nicht unterkriegen zu lassen; wie sie Selbstzweifel und Unsicherheit überwunden und ihren Weg zum Glück gefunden hat. Und wie sie den Spagat zwischen Glamour und Familienalltag meistert."Nur wer mal unten war, der weiß, wie man es schafft, wieder aufzustehen und weiterzugehen. Genau das möchte ich weitergeben und alle ermutigen: Habt Selbstvertrauen. Geht euren Weg. Seid mutig, echt und einzigartig."Cathy Hummels, 1988 geboren, ist als Moderatorin und Unternehmerin tätig. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Influencerinnen Deutschlands. Mit ihrem Mann, Fußballprofi Mats Hummels, und dem gemeinsamen Sohn Ludwig lebt sie zwischen München und Dortmund.

  • von Johann Wolfgang von Goethe
    8,00 €

    Wollten Sie nicht schon immer einmal einen Klassiker lesen – und habne dann doch gezögert? Mit unserer einzigartigen Reihe "Klassiker to go" können Sie das nunn nachholen. Hören statt Lesen auf kurzweilig-mitreißende Art!Lassen Sie sich das wohl meistzitierte und wichtigste Werk der deutschen Literatur nicht entgehen. Machen Sie es sich einfach: Mitnehmen – Einlegen – Klassiker hören!Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) gilt als bedeutendster deutscher Dichter. Seine Gedichte, Dramen und Erzählungen zählen zu den unumstrittenen Höhepunkten der Weltliteratur.Goethes Faust Weltgedicht und Charaktertragödie – ist das wohl herausragendste literarische Werk in Deutschland und übt noch immer eine große Faszination aus. In der Inszenierung von Rolf Günther als lebendiges Ein-Mann-Theater wird es zu einem ebenso eindringlichen wie genussvollen Erlebnis.

  • von E. T.a. Hoffmann
    5,00 €

    Ein unheimlicher Wetterglashändler, alchemistische Experimente, ein die Wirklichkeit verzerrendes Perspektiv – E. T. A. Hoffmans erste und berühmteste Erzählung in seinem Zyklus "Nachtstücke" steht in der Tradition der Schwarzen Romantik. Ein Student meint, in dem Wetterglashändler den bösen Sandmann wiederzuerkennen, der Kindern die Augen ausreißt. Schon bald kann er nicht mehr zwischen der Realität und seinen Fantasien unterscheiden.E. T. A. Hoffmann (1776-1822) war nicht nur ein deutscher Schriftsteller der Romantik, sondern auch Jurist, Zeichner, Komponist und Kapellmeister. Schon zu Lebzeiten gehörte er zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Schriftstellern. Besonders bekannt ist er für die Novelle "Der Sandmann" (1816) sowie für den Roman "Die Elixiere des Teufels" (1815/1816). rn

  • von Renan Demirkan
    6,48 €

    Eine junge türkische Frau liegt im Krankenhaus; die Geburt ihres ersten Kindes steht kurz bevor. Während der Narkosearzt auf sich warten lässt, wandern ihre Gedanken zurück in ihre Kindheit in einem anatolischen Dorf, dort, wo sie mit ihren Freunden in Nussbaumplantagen spielte und wo man schwarzen Tee mit drei Stück Zucker trinkt. Sie erinnert sich an die strenggläubigen Großeltern, an die Verwandten, die zurückblieben, als sie mit ihren Eltern nach Deutschland ging. Sie entsinnt sich der Eltern, hin- und hergerissen zwischen beiden Heimaten, und der ersten Jahre in einer fremden Welt, in der sie trotz aller Ausgrenzungen und Anfeindungen eine Heimat fand. Und nun kommt eine vierte Generation hinzu, das Kind, das in eine neue Wirklichkeit hineingeboren wird und auf dessen Geburt die Frau wartet.Renan Demirkan ist eine deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin. Sie wurde 1955 in Ankara geboren und lebt seit dem 7. Lebensjahr in Deutschland. Nach ihrem Abitur studierte sie bis 1980 Schauspiel in Hannover und war in den folgenden Jahren an verschiedenen Bühnen Deutschlands engagiert. Gleichzeitig begann Demirkan für Film und Fernsehen zu arbeiten; bekannt wurde sie durch ihre Rolle in dem Schimanski-Kinofilm "Zahn um Zahn" (1985). 1991 erschien mit "Schwarzer Tee mit drei Stück Zucker" ihr erster Roman, worauf weitere Bücher folgten. Daneben schreibt sie auch für die Bühne. Demirkan erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis, die Goldene Kamera und das Bundesverdienstkreuz.

  • von Hans Scherfig
    8,00 €

    In "Der versäumte Frühling", einem Klassiker der Schulgeschichten, verarbeitet Scherfig auf originellste Weise seine eigene. Neunzehn Herren, alle Vertreter der oberen Gesellschaftsschichten, treffen sich 25 Jahre nach dem Abitur zu einem feuchfröhlichen Klassentreffen. Der Abend ist geprägt von Nostalgie und wehmütigen Erinnerungen an die Kopenhagener Schulzeit, der sie heute doch so viel verdanken. Mit fortschreitendem Alkoholkonsum kommen jedoch Wahrheiten ans Licht, die alle Anwesenden eigentlich lieber verdrängt hätten. So kreisen die Themen um sadistische Lehrer und deren willkürliche und grausame Machtspiele, denen die Schüler hilflos ausgesetzt waren, während ihre Altersgenossen ihre Jugend auslebten, Mädchen ausführten und Berufe erlernten. Besonders scharf sticht die Erinnerung an den bösartigen, Malzbonbons lutschenden Studienrat Blomme heraus, dessen makabrer Tod durch ein vergiftetes Bonbon, der einen Großteil der Qualen der jungen Gymnasiasten mit einem Schlag auslöschte, nie aufgeklärt wurde. Bis zu diesem Abend, scheint es, denn der Mörder sitzt in der Runde...Hans Christian Scherfig (1905-1979) war ein dänischer Schriftsteller, Künstler und Kommunist. In Kopenhagen wuchs er in einer sehr konservativen Familie auf und studierte zunächst Zoologie und Dänisch, bevor er sich seiner eigentlichen Leidenschaft widmete: dem Malen. Besonders bekannt wurde er dabei für seine Lithografien, die auf fast naivistische Weise die Tiere des Urwalds idyllisieren. Aufgrund eines Leidens, das sein Augenlicht immer schwächer werden ließ, konzentrierte er sich jedoch zunehmend auf das Schreiben, und verfasste in den Jahren 1938-1964 einige unbestrittene Klassiker der dänischen Literatur. Seine Romane zeichneten sich besonders durch die genaue Beobachtungsgabe des Autors und seinen satirischen Biss aus und genossen große Beliebtheit, und das nicht nur in Dänemark. "Der Skorpion" wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt. "Der verschwundene Kanzleirat" und "Der versäumte Frühling" wurden jeweils in den 70'er und den 90'er Jahren erfolgreich verfilmt.

  • von Shirley MacLaine
    11,00 €

    Seit tausenden von Jahren zieht der europäische Jakobsweg Glaubenssuchende aus aller Welt an. Auch die Hollywood-Legende Shirly MacLaine träumte lange davon, diese tief spirituelle Erfahrung zu machen bevor sie sich tatsächlich auf den Weg machte. Von ihren Beobachtungen und Erlebnissen auf dieser beschwerlichen und faszinierenden Reise handelt das Buch. Authentisch und ungeschönt berichtet MacLaine von harten Bedingungen und körperlichen Beschwerden, aber auch von spirituellen Erkenntnissen und prophetischen Träume, die sie ihr ganzes Leben in neuem Licht sehen ließen. Ein mutiges, überraschendes und erhellendes Buch für alle, die sich ebenfalls nach mehr Spiritualität und mystischer Erfahrung in ihrem Leben sehnen.Mit einer englischen Einleitung von Shirley McLaine Shirley MacLaine (geb. 25.4.1934) gehört zu den bekanntesten Hollywood Schauspielerinnen und machte sich auch als Model und Autorin einen Namen. Ihre Filmkarriere begann sie in den 50er Jahren mit so namhaften Regisseuren wie Alfred Hitchcock, in desser Film "Das Apartment" sie die Hauptrolle hatte. 1983 erhielt sie für ihre Rolle in dem Film "Zeit der Zärtlichkeit" im fünften Anlauf den Oscar für die beste Hauptdarstellerin. Seit den 1980er Jahren ist sie überdies als Autorin esoterischer Bücher erfolgreich, in denen sie auch autobiografische Erfahrungen verarbeitet.

  • von Émile Zola
    7,00 - 8,00 €

    Im Zentrum von "Die vier Tage von Jean Gourdon" stehen vier ereignisreiche und schicksalsträchtige Tage im Leben eines tief in seiner südfranzösischen Heimat verwurzelten Mannes. Eine hochdramatische Erzählung, in den die Katastrophe unausweichlich scheint, aber doch auch stets Grund zur Hoffnung bleibt. Zola, noch heute einer der meistgelesenen Autoren der Welt, vermischt in seinen Romanen und Erzählungen auf faszinierende Weise Symbolismus und Naturalismus und schafft so ein Werk, das berückende Tiefe und packenden Realitätssinn miteinander vereint. Ein wahrer Klassiker!Emile Zola wurde am 2. 4. 1840 in Paris geboren. Sein italienischer Vater war Ingenieur, die Mutter war gebürtige Französin. Der Vater starb 1847. 1843–1858 lebte er in Aix-en-Provence. Die Mutter zog Ende 1857 nach Paris und ließ Emile im Februar 1858 nachkommen. Dort scheiterte er am Abitur im Lycée Louis-le-Grand und arbeitete zuerst als Schreiber beim Hafenzoll, dann als freier Journalist. 1862 bekam er eine Anstellung im Verlagshaus Hachette, das er nach dem Erfolg seiner ersten beiden Bücher wieder verließ. 1898 setzte er sich mit einem Brief für die Unschuld von Dreyfus ein (" J'accuse") und wurde zu Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, konnte jedoch nach England entfliehen. 1899 kehrte er nach einer Amnestie zurück. Zola starb am 29. 9. 1902 in Paris.

  • von Tanja Neise
    10,00 €

    Sie ist Seelenmagierin. Doch ihre Gabe ist ein Fluch. Kann sie den Mann, den sie liebt, vor ihrer Macht schützen?Auch wenn Ada erkannt hat, dass sie eine Seelenmagierin ist, sucht sie weiterhin nach Antworten. Um ihren geliebten Grayson zu schützen, macht sie sich allein auf nach Irland. Sie hofft, auf der Burg Cashel mehr über die Macht in ihr zu erfahren. Allmählich gelingt es ihr, wieder Hoffnung auf eine Zukunft mit Grayson zu schöpfen. Doch sie muss sich immer noch vor ihren Widersachern in Acht nehmen, die Rache geschworen haben.Kann Ada sich ihren sehnlichsten Wunsch auf ein normales Leben erfüllen? Und wird sie auf St. Michael’s Mount den Verräter finden, um endlich mit Grayson glücklich zu werden?Tanja Neise lebt mit ihrer Familie in einem brandenburgischen Dorf in unmittelbarer Nähe zu Berlin und schreibt Romane mit Gefühl und Fantasie. Bei all ihren Geschichten dürfen die Liebe und Happy Ends nie zu kurz kommen.Ihr erster Roman »Der Orden der weißen Orchidee – Die Erbin« erschien im September 2014 zunächst im Selbstverlag und wurde im August 2015 von Amazon Publishing als Neuauflage herausgebracht. Mittlerweile sind bereits mehr als zehn Bücher von ihr erschienen, mit denen sie regelmäßig in den Bestsellerlisten zu finden ist.Weitere Informationen über die Autorin und ihre Bücher unter http://tanjaneise.de.

  • von Katie MacAlister
    6,00 €

    Jane Austen mal anders! Nach einer leidvollen Ehe mit seiner ersten Frau ist Noble Britton entschlossen, nicht noch einmal denselben Fehler zu begehen. Er sucht nach einer ruhigen, sittsamen Frau, die keine Skandale verursacht. Zu der hübschen Halbamerikanerin Gillian Leigh fühlt er sich sofort hingezogen. Doch schon bald nach der Hochzeit muss er feststellen, dass diese außergewöhnlich oft vom Pech verfolgt wird und sein Haus gehörig auf den Kopf stellt. "Katie MacAlister hat eine meiner Lieblingsreihen geschrieben...Der Schreibstil von Katie MacAlister ist und bleibt einfach toll." - Griinsekatze, Lovelybooks.de"Mit Witz und Humor fesselt die Autorin den Leser an ihre Geschichte. Flüssig und schnell lässt sich das Buch lesen" - Lesemaus01, Lovelybooks.deKatie MacAlister wurde 1964 in Seattle geboren. Am Anfang ihrer Karriere schrieb sie Software-Bücher. Sie hatte niemals geglaubt, dass sie selbst Bücher schreiben könnte. Aber jetzt, viele Jahre später, hat sie über dreißig Romane geschrieben. Sie schreibt historische, zeitgenössische und paranormale Romanzen. MacAlister wont in The Pacific North West mit ihrem Mann.

  • - Ermutigung zum Ungehorsam
    von Victoria Müller
    15,00 €

    Aufruf und Anleitung für mehr Engagement: ein Hörbuch für alle, die gern politisch aktiver wärenDrastische Meinungsäußerungen und Aktionen sind die Treiber, ohne die keine Veränderung entstehen kann, weiß Victoria Müller. Mit 10 Jahren demonstrierte sie zum ersten Mal, mit 14 machte sie auf einer Anti-Nazi-Demo mit einem Polizeiknüppel Bekanntschaft. Heute evakuiert sie mit ihrem Tierschutzverein Tiere aus dem ukrainischen Kriegsgebiet und tritt leidenschaftlich und streitbar für Gleichberechtigung ein. In ihrem politischen Sachbuch erzählt Victoria Müller von ihren eigenen Erfahrungen als Aktivistin: Mehrmals stößt sie bei ihren Aktionen an die Grenzen des Erlaubten und fordert konventionelle Normen heraus.Gesellschaftlicher Wandel braucht den Einsatz und das Engagement von uns allenDas ist die These von Victoria Müller. Beispiele aus der Geschichte wie die Frauen- und Bürgerrechtsbewegungen zeigen: Radikale Proteste sind notwendig als Katalysator für gesellschaftliche Veränderungen. Victoria Müller ermutigt uns dazu, unangepasst zu sein und gegen Ungerechtigkeit Widerstand zu leisten. Be a rebel! ist ein Manifest für Menschen, die sich für eine bessere Zukunft einsetzen wollen.Victoria Müller, 1988 in Ostdeutschland geboren, studierte Germanistik, Anglistik und Geschichte. Sie arbeitet als Moderatorin, freie Autorin und haltungsstarke Content-Creatorin. In ihrer Kolumne "Retrospektiv" im VETO Magazin behandelt sie soziale Bewegungen. Zusätzlich engagiert sie sich aktiv im Tierschutz und hat mit anderen den Verein ddao Tierschutz e. V. gegründet, der vor allem in der Ukraine und anderen Krisen- und Kriegsgebieten tätig ist. Für ihre Tierschutzarbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie erklärt in ihrem Instagram-Format "Das kritische Wörterbuch" komplexe politische Begriffe verständlich, um mehr Menschen in gesellschaftliche Diskussionen einzubeziehen. Victoria lebt in Berlin und arbeitet an ihrem Traumprojekt, dem Aufbau eines Lebenshofs in Brandenburg.

  • von Gabriella Engelmann, Marion Stieglitz, Andrea Schacht & usw.
    20,00 €

    Alles was Kelda von dem Urlaub in der Bretagne noch will, ist Ruhe. Vor dem Idioten Matt, der Arbeit und dem Alltag. Doch stattdessen erkundigt sie mit ihrem alten Schulfreund Simon die Geheimnisse des Toten im Ferienhaus und die der Bretagne. Auf einmal beginnt ihr Herz wieder schneller zu schlagen. Könnte das etwa an Simon liegen? Und auch Hanna hat die Schnauze voll von ihrem Leben und findet in Südfrankreich die wunderschöne Geschichte einer vergangenen Liebe, die auch sie dazu drängt, schmerzhafte Entscheidungen zu treffen und für ihr Glück zu kämpfen …Von Liebe will Lilly dagegen gar nichts mehr wissen. Denn nach ihrem Ex-Freund hat sie gehörig die Schnauze voll davon. Stattdessen will sie in der Provence ein Hotel für Single-Frauen aufmachen. Aber dieser Traum stellt sich schnell als heiße Luft heraus, denn die gekaufte Villa ist eine Bruchbude. Dann tauch auch noch der attraktive Antiquitätenhändler Olivier auf und schon stellt sich für Lilly die Frage, ob sie wirklich glücklich ist als Single? Auch die Liebesromanautorin Caro sieht sich dieser Frage gegenüber, als ihr Freund sie plötzlich verlässt. Doch statt dem Frust zu verfallen, soll ein Urlaub in Südfrankreich die Schreibblockade lockern. Oder hilft dabei der schöne Unbekannte?Sonne, Strand und jede Menge großer Gefühle – all das findet sich in dem Sammelband, der die Geschichten „Schiffbruch und Glücksfall“ von Andrea Schacht, „Eine Liebe in der Provence“ von Tania Schlie, „Das kleine Hotel in der Provence“ von Marion Stieglitz und „Ein Kuss, der nach Lavendel schmeckt“ von Gabriella Engelmann enthält.In dieser wunderbaren Sammlung liegt nicht nur der Duft von Lavendel in der Luft, sondern auch Geheimnisse und die Magie der Liebe.Andrea Schacht war eine deutsche Schriftstellerin, die sich 1992 dem Schreiben widmete. Die studierte Werkstofftechnikerin war im industriellen Großanlagenbau tätig und lebte mir ihrem Mann in Wachtberg. Ihr Erfolg als Autorin kam vor allem durch die historischen Romane und die Begine Almut. Andrea Schacht verstarb 2017.Tania Schlie wurde 1961 in Hamburg geboren und hat zahlreiche Romane veröffentlicht. Nach ihrem Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in Hamburg und Paris arbeitete sie jahrelang als Verlagslektorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Glückstadt an der Elbe und veröffentlich auch unter den Pseudonymen Greta Hansen und Caroline Bernard.Marion Stieglitz wurde 1981 im Bayrischen Wald geboren und zog nach ihrem Studium in München in die sonnige Ortenau an der französischen Grenze. Sie arbeitet als Redakteurin für verschiedene Wohn- und Gartenmagazine und verbringt ihre Zeit gern an idyllischen Orten mit einer Tasse Kaffee.Gabriella Engelmann schreibt auch unter dem Pseudonym Rebecca Fischer. Die deutsche Autorin wurde 1966 in München geboren, zog später aber nach Hamburg. Sie arbeitete als Buchhändlerin, Verlagsleiterin, Lektorin und Literaturscout und widmet sich heute dem Schreiben von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern.

  • von Anne Lay, Gabriele Ketterl, Stefanie Gerstenberger & usw.
    20,00 €

    Magdalena hat nur einen Wunsch: Sie will ihren Vater finden. Also reist sie nach Elba, wo sie Matteo und Nina kennenlernt. Doch die beiden haben ein Geheimnis und Magdalena muss sich auf der Mittelmeerinsel mehr als nur ihrem Schicksal stellen. Und auch Nella wird auf eine harte Probe gestellt, nachdem sie dachte, endlich ihr Glück in den Armen des charmanten und gut aussehenden Fotografen und Autors Leander gefunden zu haben. Aber wird ihre Liebe die vielen Veränderungen überstehen? Marie ist ein riesengroßer Italienfan und dachte eigentlich, dass sie sich bei dem charmanten Restaurantbesitzer Marco mehr als wohlfühlt, aber dann taucht der sympathische Witwer und alleinerziehende Vater Jens auf. Marie muss sich bei einem Urlaub an der Amalfiküste darüber klar werden, für wen ihr Herz schlägt. Einem ähnlichen Problem findet sich auch Carla gegenüber, nachdem sie herausgefunden hat, dass sie adoptiert wurde und Familie in Italien hat. Doch diese Erkenntnis bringt nicht nur Glück, sondern auch jede Menge Chaos in das Leben der Bayrin, als sie in Italien zwei unglaublichen Männern begegnet.Gelato, Wein und jede Menge Amore finden sich in dieser Liebesromansammlung wieder. Und nicht nur das gute Wetter Italiens inspirierte die Autorinnen. Die vier Liebesromane „Magdalenas Garten“ von Stefanie Gerstenberger, „Sommerhimmel über Rom“ von Gabriele Ketterl, „Zitronenduft und italienische Küsse“ von Anne Lay und „Im Schatten der Zitronenbäume“ von Roberta Gregorio sind enthalten.Wenn das Herz sich nach Amore sehnt und das Schicksal am Mittelmeer wartet, ist es Zeit für eine Reise nach Italien.Stefanie Gerstenberger wurde 1965 in Melle geboren. Nach einem abgebrochenen Lehramtstudium und einer Lehre zur Hotelfachfrau lebte sie einige Jahre im Ausland und zog 1993 nach Köln. Sie schreibt italienische Romane, Kinder- und Jugendbücher.Die deutsche Schriftstellerin Gabriele Ketterl lebt in München und auf Gran Canaria. Seit 2010 arbeitet die studierte Amerikanistin und Theaterwissenschaftlerin mit Alisha Bionda und deren Agentur zusammen.Als Lehrerin im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen nutzt Anne Lay ihre Leidenschaft für Geschichte auch beim Schreiben. Seit 2006 veröffentlicht sie historische Romane und regionale Liebesgeschichten, die unter anderem in Münster, Frankfurt, Aachen und Köln spielen.Roberta Gregorio lebt den Süden. Egal ob in ihrer Kindheitsheimat Bayern oder im charmanten Kampanien, wo sie mit ihrer Familie lebt. Sie träumt von einem eigenen kleinen Hotel und hat ihre Liebe zum geschriebenen Wort während ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin gefunden.

  • von Katie Fforde, Birgit Loistl, Jennifer Wellen & usw.
    20,00 €

    Emily liebt zwar ihren Job, aber er bringt jede Menge Probleme mit sich, daher kommt das Angebot einer Freundin, sie als Betreuerin und Köchin auf einem Kutter in Schottland zu vertreten, gerade recht. Doch als glücklicher Single hat Emily mit vielen gerechnet, nur nicht mit dem attraktiven Alasdair. Und der Urlaub in Schottland vielleicht zu einem unerwarteten Neubeginn? Auch die erfolgreiche Immobilienmaklerin Raelyn braucht nach einem missglückten One-Night-Stand dringend eine Auszeit und reist so nach Duncan. Dort besitzt sie ein kleines Café, das sie von ihrer leiblichen Mutter geerbt hat. Und obwohl die verordnete Auszeit nicht gerade rosig beginnt, kann Rae bald das Herz der rauen schottischen Gemeine gewinnen. Doch als die geplante Rückkehr nach New York immer näher kommt, muss Rae sich entscheiden, wo ihr Herz zu Hause ist. Schottland oder Amerika? Nikky fühlt sich nach einer anhaltenden Pechsträhne ebenfalls bereit für eine Auszeit und reist kurz entschlossen nach Schottland. Doch als sie sich dort Hals über Kopf in den Küstenort Pipsby, die Menschen und die kleine Buchhandlung verliebt, musst sie sich entscheiden. Will sie ihr altes Leben hinter sich lassen? Und wie beeinflusst der melancholische Schotte Ducan ihre Entscheidung? Diese Frage muss sich auch Lovely stellen, die absolut nichts von der großen Liebe hält und es nur als reine Geldmache sieht. Bis einer ihrer Klienten plötzlich wutentbrannt vor ihr steht und sie auffordert, ihm dabei zu helfen, seine Ex zurückzugewinnen. Schließlich hat sie die beiden als Liebes-Profilerin zusammengebracht. Doch Lovely hat ein völlig anderes Problem, denn ihr Herz schlägt bei Ians Anblick ganz schön Purzelbäume. Die Romantik der schottischen Küste scheint auch auf Lovelys Leben überzuschwappen.Diese romantische Sammlung enthält nicht nur jede Menge schottische Wildheit, sondern auch Liebesgeschichten, die das Herz höherschlagen lassen. Shortbread, Tee und jede Menge Gefühle – was will man mehr?Der Sammelband enthält die Titel „Eine Liebe am Meer“ von Katie Fforde, „Das kleine Café in den Highlands“ von Birgit Loistl, „Schottischer Honig“ von Pippa Arden und „Das Rosencottage am Meer“ von Jennifer Wellen.Katie Fford ist eine britische Schriftstellerin, die 1952 in London geboren wurde. Ihr erster Roman erschien 1995. Sie lebt mit ihrer Familie in Stroud und war Schirmherrin der National Short Story Week, war Komiteemitglied von Romantic Novelists‘ Association und seit 2009 wurden ihre Romane für die ZDF-Sonntagsfilme produziert. Birgit Loistl wurde 1977 in Oberbayern geboren und ist gelernte Bankkauffrau. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 2015 und erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum. Inzwischen lebt sie mit Familie und Hund in der Nähe von München.Die Autorin Pippa Arden lebte für die Liebe. Denn ein Happy End ist bei ihr Garantie. Gemäß ihrem Motto Keep calm and never stop writing veröffnetlich Carola Woff nicht nur unter dem Pseudonym. Die Berlinerin liegt es einfach (ungewöhnliche) Geschichten zu erzählen.1974 geboren, träumte Jennifer Wellen schon früh von einer Karriere als Schriftstellerin, doch ihre eigene Sauklaue zerstörte vorerst den Traum des eigenen Romans. Seit 2010 schreibt die Autorin aus dem Ruhrgebiet nicht nur wissenschaftliche Werke für ihre Tätigkeit als Dozentin, sondern auch Liebesroman über starke, selbstbewusste Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen.

  • von Seleni Black
    9,00 €

    Letty bangt um ihren Biker und wünscht sich nichts mehr als dass er zurückkommt. Die Alpträume ihrer dunklen Vergangenheit lassen sie nicht mehr los, und ohne die Hilfe ihres Bruders und ihrer Freunde, wüsste sie nicht, wie sie das überstehen sollte.Aber reicht das, um Lettys geschundene Seele zu heilen?Rider wünscht sich nur eins: Mit seinem Mädchen glücklich zusammen zu sein. Doch die fatalen Ereignisse erschweren ihnen beiden das Leben. Alle seine Pläne wurden zerschlagen, und die Nähe zu Letty wird ihm verweigert.Rider weiß, dass er sich schon bald, einem Kampf gegenüberstellen muss,in dem er alles verlieren könnte.Sind sie beide stark genug dafür?Seleni Black (Pseudonym der Autorin) wurde 1985 in München geboren. Nun lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im schönen Odenwald und verbringt jede freie Minute mit schreiben und Zeichnen, alles begleitet von guter Musik. Ihr größter Wunsch: ihre Geschichten unter Menschen zu bringen, die es genau so lieben in eine Fantasy Welt abzutauchen und die Geschichten mitzuerleben.

  • - Ein Fall für die Rechtsmedizin. Cassie Raven ermittelt | »Zeitgemäß, düster, spannend.« Paula Hawkin
    von A. K. Turner
    14,00 €

    Sie ist die Fürsprecherin der Toten:Im Forensik-Thriller »Tote klagen an« löst Cassie Raven, die toughe Pathologie-Assistentin mit einer Vorliebe für Piercings und Tattoos, ihren 3. Fall.Cassie Raven steckt in einer tiefen Krise: Schon seit Monaten hat die junge Assistentin der Rechtsmedizin keinen jener besonderen Momente mehr erlebt, in denen die Toten zu ihr »sprechen«. Hat sie ihre Gabe verloren – und falls ja, welchen Sinn hat es dann, sich täglich mit so viel Tod zu umgeben?Als eines Tages eine Leiche gegen den Rumpf ihres Hausbootes stößt, geht der Fall Cassie ungewöhnlich nahe. Der junge Mann kann nicht identifiziert werden, und niemand scheint ihn zu vermissen. Zwar kommt der Tote DS Phyllida Flyte vage bekannt vor, doch einen nützlichen Hinweis auf seine Identität hat auch sie nicht.Dann stellt Cassie fest, dass der Leichnam schneller verwest, als er sollte, und ihr kommt ein Verdacht, der sich leider nur auf illegale Weise bestätigen lässt …A. K. Turner, die viele Jahre als Produzentin für die BBC arbeitete, dreht Dokumentarfilme und True-Crime-Dokumentationen für das Fernsehen. Sie entwickelte die Figur der Cassie Raven, Assistentin der Rechtsmedizin, ursprünglich für eine BBC-Radio-Sendung. Val McDermid entdeckte die Autorin und lud sie zum Harrogate Crime Festival ein. Ihre ersten beiden Romane mit Cassie Raven, Tote schweigen nie und Wer mit den Toten spricht, haben die Leser*innen begeistert. A. K. Turner lebt in London.

  • von Nat Caspar
    10,00 €

    Alexandra Sommer ist um keinen Spruch verlegen und hat ein wahres Talent dafür, von einem Fettnäpfchen ins nächste zu stolpern. Als sie sich vor der heißen Fahrradfahrerin an der Ampel blamiert, ahnt sie noch nicht, dass sie gerade die neue Klassenlehrerin ihrer Nichte kennengelernt hat.Isabella Bianchi ist neu in der Stadt und lässt sich nur zu gern in den Wirbel der unkonventionellen Familie Sommer hineinziehen. Doch als Alex und Bella sich als Aufsichtspersonen auf einer Klassenfahrt das Zimmer teilen müssen, fällt es Alex zunehmend schwerer, ihre wachsenden Gefühle für die heterosexuelle Lehrerin hinter Scherzen zu verstecken.Zwischen Familie, Verlust und Humor müssen die beiden herausfinden, ob sie den Mut haben, die Chance auf Liebe zu ergreifen.Obwohl Nat Caspar mit neun Jahren beschlossen hatte, Disneyzeichnerin zu werden, jobbte sie später unter anderem als Pizzabäckerin und Kellnerin. Nach ihrem Studium des Kommunikationsdesigns, arbeitete sie dann viele Jahre in der Werbebranche, bis sie schließlich ihre Berufung als Sozialpädagogin fand.Sie sammelt alte Filmkameras, liebt Cola aber keine Überraschungen. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, galt ihre Leidenschaft lange dem Musizieren.Mit ihrer Frau und der gemeinsamen Tochter lebt die einstige Großstädterin heute in der Nähe von Düsseldorf auf dem Land.

  • von Montana C. Drake
    5,00 €

    Lexi Roberts ist verzweifelt, als ihr Zwillingsbruder Justin von einem Militäreinsatz nicht zurückkehrt. Sie versucht alles, um an Informationen zu gelangen, kommt aber weder bei seinen Teamkameraden noch beim Verteidigungsministerium weiter. Wieso blockt die Navy jede ihrer Fragen ab? Und was steckt hinter der geheimen Mission, zu der ihr Bruder mit einem fremden Team aufgebrochen ist?Lexis letzte Hoffnung, die Wahrheit herauszufinden, ist der attraktive Navy-SEAL Commander Dane Torrey, den sie zufällig auf einer Hochzeit kennenlernt und zu dem sie sich augenblicklich hingezogen fühlt. Während ihrer Suche nach Antworten kommen die beiden sich näher, doch gleichzeitig geraten sie ins Fadenkreuz einiger gefährlicher Leute, die keine Skrupel kennen.Montana C. Drake wurde in Rheinland-Pfalz geboren und schreibt unter einem Pseudonym. Sie ist von jeher eine begeisterte Leserin von Krimis und Liebesromanen.Da sie zudem über viel Phantasie und Ideenreichtum verfügt, schreibt sie seit ihrer Jugend Kriminalromane und Geschichten. Durch ihre Reisen, insbesondere durch die USA, Kanada und Australien inspiriert und weil sie der Ansicht ist, dass in vielen Kriminalromanen und Thrillern die Liebe zu kurz kommt, schreibt sie Bücher, die beide Genre beinhalten. Die Juristin lebt mit ihrem Ehemann in der Nähe von Frankfurt.

  • - Die große Ägyptensaga
    von Wilbur Smith
    16,00 €

    Hochspannend und bildgewaltig erweckt Wilbur Smith das antike Ägypten in all seiner Pracht zum Leben: »Wilbur Smith ist der beste historische Romanautor«, urteilt Stephen King.1500 vor Christus: Das Reich ist in zwei Teile zerfallen; ein falscher König sitzt auf dem Thron von Memphis und sagt dem Rest Ägyptens den Kampf an. In dieser Welt lebt der Sklave Taita. Doch Taita ist weit mehr als ein einfacher Leibeigener – der hochgelehrte Eunuch ist ein Experte in der Poesie, Medizin und Technik, ein Hüter wichtiger Geheimnisse – und persönlicher Diener und Lehrer der schönen Adligen Lostris. Als diese mit dem rechtmäßigen Pharao verheiratet wird, findet Taita sich schon bald in einer Welt voller Täuschung und Verrat wieder. Doch dem großen Königreich droht nicht nur von innen, sondern auch von außen Gefahr: Feinde kündigen sich von allen Seiten an, und Taita muss das Spiel der Throne spielen, um seine Heimat vor dem Untergang zu bewahren …André Grotta ist ausgebildeter Schauspieler und Sprecher und arbeitet neben seiner Tätigkeit als Hörbuchsprecher u. a. auch als freiberuflicher Sprecher für den WDR und für Computerspiele.Wilbur Smith (1933–2021) wurde in Zentralafrika geboren und gehört zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Gegenwart. Der Debütroman seiner Jahrhunderte umspannenden Südafrika-Saga um die Familie Courtney, begründete seinen Welterfolg als Schriftsteller. Seitdem hat er über 50 Romane geschrieben, die allesamt Bestseller wurden, und in denen er seine Erfahrungen aus verschiedenen Expeditionen in die ganze Welt verarbeitete. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt. Wilbur Smith starb 2021 in Kapstadt im Kreise seiner Familie.

  • - Ein Ostsee-Krimi
    von Katharina Peters
    12,00 €

    Der tote Callboy und die Staatsanwältin.Die verdeckte Ermittlerin Emma Klar hat beschlossen, ein wenig kürzerzutreten, als die Staatsanwältin Steiner sie bittet, jemanden zu suchen. Einen Mann namens Ricco, der verschwunden ist und als Callboy gearbeitet hat. Wenig später wird Ricco tot auf einem Betonschiff gefunden – und eine der Personen, die zuletzt mit ihm gesehen wurden, ist angeblich Ulrike Steiner. Oder lügt die Zeugin? Emma Klar versucht Licht in das Dunkel zu bringen, doch dann geschieht ein weiterer Mord.Katharina Peters schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie begeistert sich für japanische Kampfkunst und lebt mit ihren Hunden in Schleswig-Holstein. An die Ostsee fährt sie, um zu recherchieren, zu schreiben – und gelegentlich auch zu entspannen.

  • von Jolene Walker
    5,00 €

    Ivon ist Anfang 30 und arbeitet für das Unternehmen ihres verstorbenen Vaters. Ihr Leben besteht eigentlich nur aus ihrem Job, was ihrer Mutter ein Dorn im Auge ist. Renate will unbedingt, dass ihre Tochter einen festen Partner findet und beginnt, ihr Leben zu genießen. Allerdings ist die Liebe Ivon einmal zu viel in den Rücken gefallen.Ihre Mutter gibt dennoch nicht nach. Ivon fühlt sich bedrängt und glaubt, ihre Mutter mit einem Deal ein für alle Mal zum Schweigen zu bringen.Als Renate einwilligt, wittert Ivon ihre Chance.»Such mir eine Frau«, lautet die Bedingung. Dabei ist Ivon alles andere als lesbisch und sich sicher, dass ihre konservative Mutter so etwas niemals zulassen würde.Doch diesmal hat die erfolgreiche Fondsmanagerin falsch kalkuliert.Rebecca ist 18 Jahre alt geworden und schon immer lesbisch gewesen. Die Ehe mit Ivon ist die Chance, endlich aus ihrem Gefängnis auszubrechen und sich nicht mehr verstecken zu müssen. Als Rebecca jedoch erfährt, dass Ivon gar nicht homosexuell ist, bricht ihre Traumwelt zusammen. Für ein Jahr ist sie, genau wie Ivon, an einen Vertrag gebunden.Freiheit, Glück und Wut. Ängste, Unsicherheit und Liebe. Ein Jahr und die Aussicht auf 100.000 Euro. Werden es Rebecca und Ivon miteinander aushalten?Jolene Walker wurde in Niedersachsen geboren und fand ihre Wahlheimat in Bremen. Ihre Geschichte ist durch ihren Migrationshintergrund geprägt. Die Verschmelzung ihrer Geburtskultur und der Kultur ihrer gewählten Heimatstadt spiegeln sich in ihrer Arbeit wider. Jolene hat mit ihren Büchern eine Plattform gefunden, um ihre eigenen Erfahrungen und Gefühle auszudrücken. Jeder ihrer Werke ist eine Reflexion ihrer Identität und eine Hommage an die Vielfalt menschlicher Beziehungen. Jolene Walkers Werke zeichnen sich durch ihre Tiefe und Authentizität aus. Sie sind eine Einladung, sich auf eine Reise der Selbstakzeptanz, Liebe und Veränderung einzulassen. Durch ihre Bücher ermutigt sie ihre Leser*innen, ihre eigene Wahrheit zu leben und anzunehmen.

  • - Warmherzige Romantic Comedy mit viel Witz, Nordseeluft und Gefühl
    von Cara Feuersänger
    12,00 €

    Taucht der eigene Freund in fremden Betten auf, ist es Zeit für einen Neuanfang. Nach dem abrupten Ende ihrer Beziehung beschließt Joanne, zu ihrer Cousine Cate nach Hamburg zu ziehen. Vielleicht weht die steife Brise ja den ein oder anderen Traummann herbei? Und womöglich weiß Cate mehr über den Tag, als Joannes Mutter spurlos verschwand und ihre kleine Tochter einfach zurückließ. Doch Joannes Neuanfang hat Startprobleme. Im Dating-Dschungel hangelt sie sich von einer Panne zur nächsten. Und auch die Spur ihrer Mutter verläuft im Sand. Bis ausgerechnet Dating-Flop Chris den Glückskurs wechselt: Der stille IT’ler mit den tiefblauen Augen schlägt einen Segeltörn entlang der Nordseeküste vor. Mit an Bord? Ein ganz besonderes Crew-Mitglied …Cara Feuersänger hat eine ausgeprägte Leidenschaft für den Norden und das Meer. Kein Wunder also, dass ihre Figuren bei der Suche nach dem Happy End am liebsten frische Seeluft schnuppern.

  • - Ein Gotland-Krimi
    von Marianne Cedervall
    11,00 €

    Ein schmackhaftes Festival nimmt eine tödliche Wende - Inselkrimi mit Trüffelgeschmack!Anki Karlsson, eine pensionierte Lehrerin, hat sich in dem kleinen Dorf Mullvald auf der schwedischen Insel Gotland niedergelassen. Nach den aufregenden Morden im vergangenen Jahr freute sie sich auf die ruhige Zeit des kommenden Trüffelfestivals. Doch ein überraschender Todesfall bei einem luxuriösen Dinner bringt Unruhe ins Paradies. Mit ihrem ehemaligen Kommissar-Freund Tryggve beginnt Anki zu ermitteln und stößt dabei auf dunkle Geheimnisse.Marianne Cedervall wurde 1949 auf Gotland geboren und wuchs in Stockholm auf. Heute lebt sie teilweise in Västerås und teilweise im gotländischen Ala. Sie debütierte 2009 mit dem Roman "Svinhugg", dem ersten Teil einer Serie über die Freundinnen Mirjam und Hervor.

  • von Martina Sahler & Hendrik Gruner
    9,00 €

    Holland im Jahr 1637. Das Unglück bricht über die berühmte Tulpenkönigin und ihre Familie herein, als ihr Haus im beschaulichen Bruikelaar mit allen Besitztümern bis auf die Grundmauern niederbrennt. Mareikje und Wim Straaten stehen vor dem Nichts und entscheiden sich notgedrungen dafür, über den Tulpenhandel wieder zu Geld zu kommen. Seit drei Jahren investieren Holländer aus allen Schichten in die wertvollen Zwiebeln, die Preise sind ins Unermessliche geschnellt.Auf ihrer Reise nach Amsterdam begegnen die Straatens professionellen Händlern, die genau wie Mareikje spüren, dass Eile und äußerste Vorsicht geboten ist. Der gesamte Tulpenmarkt droht wie eine Seifenblase zu platzen und zum größten Handelsdesaster in der Geschichte der Niederlande zu werden. Von der blinden Habgier besessenen Glücksrittern drohen der Verlust von Haus und Hof und der völlige Ruin.Doch Mareikjes Sorge gilt nicht nur dem Spekulationsfieber, sondern auch ihrem Freund Konrad, dem Blumenzüchter. Er scheint allen Lebensmut verloren zu haben, seit seine Liebste bei dem Hausbrand in den Flammen umgekommen ist …Martina Sahler, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln und schreibt in ihrem Büro mit Blick in die Bergischen Wälder und den Katzen Lola und Luke um die Beine seit vielen Jahren historische Romane. Zu ihren bekanntesten Werken gehören die Bestseller-Trilogie "Die englische Gärtnerin", "Die Stadt des Zaren" und "Weiße Nächte, weites Land". Für letzteren Roman wurde sie mit dem HOMER Literaturpreis in Silber ausgezeichnet.

  • von Harriet Hegstad
    12,00 €

    Eine Insel vor der Küste Norwegens, Anfang des 20. Jahrhunderts: Obwohl die junge Emma ihre Familie liebt, hat sie sich immer nach mehr gesehnt als dem einfachen Leben auf einer Farm. Als der Künstler Nicolai in die Gegend kommt, scheint es, als würde ihr Traum, der Leidenschaft für die Malerei nachzugehen, in greifbare Nähe rücken. Doch schon bald ziehen dunkle Wolken über dem Hof auf, als Emmas junge Nachbarin Synnøve überfallen wird ... Kann es sein, dass Emma den Mann kennt, der Synnøve Unaussprechliches angetan hat?Emma aus Averøya Für Emma Vik ist das Leben auf dem Familienhof ziemlich unkompliziert. Bis zu dem Tag, an dem ein ausländischer Maler auf der Insel Averøya ankommt und ihren Traum, Künstlerin zu werden, wieder aufleben lässt. Schon bald beginnen sich mysteriöse Ereignisse um sie herum zu entfalten, und plötzlich findet sich Emma in den unerforschten Gewässern von Liebe, Loyalität und Erwachsensein wieder. Und als lang gehütete Familiengeheimnisse ans Licht kommen, wird das scheinbar idyllische Leben auf der Insel für immer verändert.Emma fra Averøya ist ein herzerwärmendes und spannendes Familiendrama über Liebe, Hoffnung und unzerbrechliche Bande.Harriet Hegstad, Jahrgang 1944, ist eine norwegische Autorin. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Kindergärtnerin. Viele ihrer populären Kurzgeschichten und Romane sind bereits in skandinavischen Wochenzeitschriften erschienen und sie hat an mehreren nordischen Roman- und Kurzgeschichtenwettbewerben erfolgreich teilgenommen. Harriet Hegstad liebt die Natur, das Angeln und Bücherlesen, Handarbeiten und auf Reisen gehen. Sie hat vier erwachsene Kinder und sieben Enkel.

  • - Psychologische Hochspannung aus Schweden
    von Helena Kubicek Boye
    12,00 €

    Es ist Mittsommer in Schweden. Auch in den dichten Wäldern von Säter sollen die nächtlichen Feuer entzündet werden. Doch die Feierstimmung verwandelt sich in einen Albtraum, als zwei kleine Kinder spurlos verschwinden. Zur gleichen Zeit wird in Säters Klinik für Forensische Psychiatrie Alarm ausgelöst: Ein Patient ist entkommen. Ein Mann, in dessen Krankenakte pädophile Neigungen vermerkt sind. Anna Varga, die zuständige Psychologin, hat einen schrecklichen Verdacht: Hat ihr Patient die Kinder in seine Gewalt gebracht? Ihr ist klar, dass sie den Mann schnellstens aufspüren muss, um das Schlimmste zu verhindern. Doch was, wenn sie sich irrt und die Polizei auf eine falsche Spur lenkt? Dann bleibt dem wahren Täter Zeit, sein grauenvolles Werk zu vollenden. Helena Kubicek-Boye ist eine Psychologin und Autorin. Ihre Arbeitserfahrung in einer Psychiatrie nutzte sie als Inspiration für die Anna-Varga-Serie, die in ihrer Heimat als „Schwedens Antwort auf Twin Peaks“ gefeiert wird.

  • - Roman. Rosenborg-Saga, Band 3 | Dunkle Geheimnisse, Intrigen und tiefe Gefühle – die Rosenborg-Saga
    von Inga Schneider
    12,00 €

    Frederik Bjerregaard ist charmant, attraktiv und gehört zu einer der einflussreichsten Unternehmerfamilien Dänemarks. Doch seit er herausgefunden hat, dass er jahrelang von seiner Familie belogen wurde, ist für ihn nichts mehr, wie es war. Journalistin Camilla Bjørnelund ahnt, dass sich hinter der glitzernden Fassade der Bjerregaards vor Jahren ein Drama abgespielt haben muss. Aber bei ihrer Recherche ist es einzig Frederik, der sich ihr öffnet. In seiner Nähe spürt Camilla schon bald eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Aber kann sie Dänemarks Jetset-Prinzen wirklich trauen? Oder ist sie für ihn nur Mittel zum Zweck, um Rache an seinem Vater zu nehmen? Denn Camilla fürchtet, dass Frederik nur ein Ziel kennt: die Rosenborg-Dynastie zu vernichten. Koste es, was es wolle.Inga Schneider hat „Hygge“ im Blut. Sie arbeitet als Journalistin in Dänemark und Schleswig-Holstein. Seit 2021 veröffentlichte sie bereits mehrere erfolgreiche Cosy-Crime- sowie Liebes- und Feel-Good-Romane.

  • - Packender Psychothriller mit tougher Profilerin
    von Christian Boochs
    12,00 €

    Ein Killer mit einer Passion. Eine Ermittlerin, die nicht aufgibt.  Auf einer einsamen Waldstraße im Taunus wird eine nackte Frau gefunden, die überfahren wurde. Beim Anblick des zerstörten Körpers kommt der Polizei ein schrecklicher Verdacht: Sollte mit dieser Tat ein ebenso grausames Verbrechen vertuscht werden? Wurde die Unbekannte im Vorfeld über einen längeren Zeitraum festgehalten und gequält? Profilerin Nessa Wolf nimmt die Ermittlungen auf. Und ihre Nachforschungen führen sie schon bald hinein ins Herz der Finsternis. Denn im Taunus treibt nicht nur eine Gruppe selbsternannter Satansjünger ihr Unwesen. Die Kollegen von der Kriminaltechnik finden schon bald einen weiteren versehrten Frauenkörper: eine Wachsleiche – kalt, weiß, erstarrt. Nessa muss sich fragen: Hat sie es mit einem Serienmord zu tun? Wird es bald weitere Opfer geben?Christian Boochs ist Berufsautor, Ex-Soldat und Hundetrainer. Er liebt es, beim Schreiben menschliche Abgründe auszuloten. Mit seinen düsteren Thrillern konnte Boochs eine breite Leserschaft für sich gewinnen.

  • - Golden-Heights-Reihe, Band 1 (humorvolle New-Adult-Romance für alle Fans von Stella Tack)
    von Saskia Louis
    13,00 €

    Lexie hat sich eins geschworen: niemals so kriminell zu werden wie ihr Dad. Doch um sich ihr Studium leisten zu können, verkauft sie an der Golden Heights University gefälschte Ausweise und Prüfungsantworten. Dummerweise weckt sie damit die Aufmerksamkeit von Milliardenerbe Logan Maxx. Logan ist lächerlich attraktiv – und er hat einen Auftrag für Lexie, den sie nicht ablehnen kann. Sie ahnt nicht, dass sie sich nicht nur an diesem Deal, sondern auch an Logan die Finger verbrennen könnte …Band 1 der humorvollen New-Adult-DilogieSaskia Louis kam 1993 mit einer Menge Fantasie zur Welt, die sie seit der vierten Klasse nutzt, um Geschichten zu schreiben. Zusammen mit ihren älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf und über die Jahre hat sie ihr Zuhause in unterhaltsamer Frauenliteratur und Fantasy gefunden. Heute wohnt sie in Köln und wünscht sich, dass Menschen mehr singen als schimpfen würden. Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zu der Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben.

  • - Dark Academia – Schottland – Shakespeare: queere Own-Voice-Fantasy an einem Elite-College
    von Noah Stoffers
    14,00 €

    Dark Academia – Schottland – Shakespeare!In dem diversen Urban Fantasy Roman »A Midsummer's Nightmare« geht es um ein Elite-College auf einer schottischen Insel, ein Shakespeare-Stück und vier junge Erwachsene, die einer uralten Macht trotzen müssen.Der schottischen Insel Hilma steht ein Sommer wie kein anderer bevor:Die Studierenden der altehrwürdigen Elite-Universität proben wie jedes Jahr die Aufführung eines Stücks von Shakespeare. Doch währenddessen entdecken vier Mitglieder der Theatergruppe ihre übernatürlichen Fähigkeiten – und den rachsüchtigen Geist eines Mädchens, gefangen im Gemäuer der Universität.Rivalitäten, romantische Gefühle und Leistungsdruck verblassen endgültig, als die vier herausfinden, dass nichts ist wie es scheint. Nur wenn es ihnen gelingt, sich ihren inneren Dämonen zu stellen, werden sie sich retten können …Own-voice-Autor*in Noah Stoffers hat mit »A Midsummer's Nightmare« einen wunderbar atmosphärischen, queeren Urban Fantasy Roman mit reichlich Dark-Academia-Flair geschrieben: perfekt für Fans von Ayla Dades »The Witches of Silent Creek«, »The Atlas Six« oder Leigh Bardugos »Das neunte Haus«.Noah Stoffers lebt in Hamburg und hat ursprünglich für Zeitungen geschrieben. Sies Debütroman Wainwood House erschien 2013 beim cbj Verlag, die Berlin-Dilogie im Amrûn Verlag. Beide Bände waren mehrmals auf der Phantastik-Bestenliste. Stoffers hat die Kurzgeschichten Anthologie Urban Fantasy: Going Queer mitherausgegeben. Sier ist transmaskulin und nicht-binär und setzt sich in siesen Romanen für queere Repräsentation ein, am liebsten in Geschichten voller Magie, Geheimnissen und Abenteuern.

Willkommen bei den Tales Buchfreunden und -freundinnen

Jetzt zum Newsletter anmelden und tolle Angebote und Anregungen für Ihre nächste Lektüre erhalten.