Große Auswahl an günstigen Büchern
Schnelle Lieferung per Post und DHL

Hörbücher

Filter
Filter
Ordnen nachSortieren
  • von Johann Wolfgang von Goethe
    4,98 €

    Einer der größten Werke der „klassischen" deutschen Literatur und zugleich einer der meistgefürchteten Schullektüren. Hier in der Nacherzählung von Barbara Kindermann. Und so mancher dürfte beim Hören verblüfft feststellen: Es ist ein Werk, der sich ihren herausgehobenen Status bis heute durchaus zu Recht bewahrt haben. Ein Werk zugleich, der sich leider allzu vielen verschließen, weil sich ihnen der zeitgemäße Zugang nicht eröffnet. Dieses Hörbuch liefert endlich Abhilfe: Die Nacherzählung zeigt, wie spannend, unterhaltsam und zugleich aktuell und gedankentief der Klassiker tatsächlich ist. Goethes Geschichte vom Pakt des zugleich nach Wissen, Erkenntnis und Glück suchenden Faust mit dem Teufel. Ein herrliches Hörbuch für Jung und Alt, von Hans Eckardt sehr lebendig, ausdrucksstark und geistreich gelesen – so macht große Weltliteratur für alle Generationen nicht nur Spaß, sondern erschließt sich in ihrer bewegenden Tiefe auch für jedermann!Johann Wolfgang von Goethe (das "von" wurde ihm erst 1782 verliehen) wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren und starb am 22. März 1832 in Weimar. Goethe war ein Universalgenie. Er war gleichermaßen Dichter, Schriftsteller, Kunstkritiker, Philosoph, Naturwissenschaftler, Jurist und Staatsmann. Goethe ist die Lichtgestalt der deutschen Literatur. Er prägte Sturm und Drang sowie zusammen mit Schiller die Weimarer Klassik. Sein Werk umfasste unzählige Gedichte, Dramen und Prosawerke.

  • von Stephen King
    32,00 €

    Det er mange grusomme drapsmenn i Cold Mountain-fengselet, men når den nye fangen ankommer, er det ingen som har sett maken. Han har fått dødsstraff for voldtekt og drap av to unge jenter, og alle lurer på om John Coffey er djevelen selv eller noe enda verre.

  • von John Harvey
    6,00 €

    Der erste Teil der Charlie Resnick Reihe, gelesen von Hubertus Gertzen, ist ein fesselndes Hörerlebnis, das nach mehr verlangt.Der sympathische, etwas schrullige Detective Inspector Charlie Resnick wird vor eine besondere Herausforderung gestellt. Eine junge Frau wird ermordet und zunächst scheint der Täter schnell ermittelt. Doch als ein zweiter Mord geschieht, während der Verdächtige in Untersuchungshaft sitzt, führen die Ermittlungen in eine andere Richtung. Der Täter findet seine Opfer auf eine ungewöhnliche Weise...John Harvey, geboren 1938 in London, gehört zu den bekanntesten britischen Schriftstellern. Er studierte an den Universitäten in London und Nottingham und unterrichtete zeitweise in den Bereichen Film und Theater sowie amerikanische Literatur. Neben Kriminal- und Jugendromanen veröffentlichte er unter verschiedenen Pseudonymen auch Westernromane. Sein erster Krimi "Lonely Hearts" (1989), der erste Teil einer Reihe, gehört laut der London Times zu den 100 besten Krimis den 20. Jahrhunderts. Harvey erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Cartier Diamond Dagger für sein Lebenswerk.

  • von Cathy Hummels
    14,00 €

    Ein Hörbuch für starke Frauen.Es vergeht kaum ein Tag, an dem sie nicht in den Medien präsent ist. Sie hat immensen Einfluss und ist für viele ein Vorbild, durchlebte aber auch Krisen und war so manchem Shitstorm ausgesetzt. In ihrem Hörbuch berichtet sie offen und persönlich von ihren Erfahrungen. Wie sie es geschafft hat, sich nicht unterkriegen zu lassen; wie sie Selbstzweifel und Unsicherheit überwunden und ihren Weg zum Glück gefunden hat. Und wie sie den Spagat zwischen Glamour und Familienalltag meistert."Nur wer mal unten war, der weiß, wie man es schafft, wieder aufzustehen und weiterzugehen. Genau das möchte ich weitergeben und alle ermutigen: Habt Selbstvertrauen. Geht euren Weg. Seid mutig, echt und einzigartig."Cathy Hummels, 1988 geboren, ist als Moderatorin und Unternehmerin tätig. Darüber hinaus ist sie eine der bekanntesten Influencerinnen Deutschlands. Mit ihrem Mann, Fußballprofi Mats Hummels, und dem gemeinsamen Sohn Ludwig lebt sie zwischen München und Dortmund.

  • von Johann Wolfgang von Goethe
    8,00 €

    Wollten Sie nicht schon immer einmal einen Klassiker lesen – und habne dann doch gezögert? Mit unserer einzigartigen Reihe "Klassiker to go" können Sie das nunn nachholen. Hören statt Lesen auf kurzweilig-mitreißende Art!Lassen Sie sich das wohl meistzitierte und wichtigste Werk der deutschen Literatur nicht entgehen. Machen Sie es sich einfach: Mitnehmen – Einlegen – Klassiker hören!Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) gilt als bedeutendster deutscher Dichter. Seine Gedichte, Dramen und Erzählungen zählen zu den unumstrittenen Höhepunkten der Weltliteratur.Goethes Faust Weltgedicht und Charaktertragödie – ist das wohl herausragendste literarische Werk in Deutschland und übt noch immer eine große Faszination aus. In der Inszenierung von Rolf Günther als lebendiges Ein-Mann-Theater wird es zu einem ebenso eindringlichen wie genussvollen Erlebnis.

  • von Albert Camus
    4,98 €

    "Die Pest" von Albert Camus ist Weltliteratur. Der französische Autor veröffentlichte das Drama 1947, zu einer Zeit als die Folgen des Zweiten Weltkriegs noch sehr präsent waren. Schauplatz ist die Stadt Oran an der algerischen Küste in den 1940er Jahren. Sie wird von einer Pestepidemie heimgesucht, die tausende Menschen das Leben kostet. Um die Weiterverbreitung zu verhindern, wird die Stadt abgeriegelt. Zentrale Figur des Dramas ist ein Arzt, der unermüdlich versucht den Schwarzen Tod zu bekämpfen. Zu Beginn scheint es, als würde es kein Muster geben, als würde niemand verschont bleiben. Doch bald zeigt sich, dass vor allem jene sterben, die sich unsolidarisch zeigen. Die Seuche in Camus Drama gilt als metaphorisch für die Moral während des Zweiten Weltkriegs. Es ist eine Abrechnung mit dem Mangel an Menschlichkeit während einer Katastrophe und gleichzeitig ein zeitloser Appell sich dieser zu besinnen. Albert Camus (1913-1960) war französischer Schriftsteller und Philosoph. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in Algerien, zur damaligen Zeit noch Französisch-Nordafrika. Seine Familie waren Siedler dritter Generation, er hatte sowohl französische als auch spanische Wurzeln. Aufgrund einer Tuberkuloseerkrankung war es ihm nicht möglich als Soldat in den Krieg zu gehen, die Kriegsjahre verbrachte er an stattdessen vor allem im besetzten Paris. Hier arbeitete er als Journalist im Widerstand und schrieb fünf Jahre lang an dem Drama "Die Pest", das heute als Weltliteratur gilt. Zusammen mit Sartre gilt er als einer der Vordenker des Existentialismus und einige seiner Werke gelten als grundlegende Werke der Nachkriegsliteratur. Er wurde 1957 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

  • von Christian Liederer
    7,00 €

    Thomas Mann ist einer der berühmtesten Schriftsteller deutscher Sprache. Das Hörbuch beleuchtet die wichtigsten biographischen Stationen Manns. Dabei werden die Persönlichkeitsfacetten des Romanciers erschlossen und das Profil seines Charakters gezeichnet. Der Hörer erhält hierdurch eine erste Basis zum Verständnis des Mann’schen Werks. Sodann vertieft es die geistigen Dispositionen des Autors und betrachtet seine Haupteinflüsse: Schopenhauer, Nietzsche und schließlich Wagner. Der Hauptteil des Hörbuchs stellt die wichtigsten Werke Thomas Manns vor. Es gibt paradigmatische Eindrücke der ersten schriftstellerischen Gehversuche und behandelt die großen Erzählungen und Romane des Epikers. Dabei liegt der Fokus auf den zentralen Themen, die Mann immer wieder zur Sprache bringt: in Tonio Kröger beispielsweise die Beziehung von Künstler- und Bürgertum, im Tod in Venedig die Verbindung von Schönheit und Verfall, im Zauberberg die Liaison von physischer Erkrankung und ästhetischer Verfeinerung.

  • von Renan Demirkan
    6,48 €

    Eine junge türkische Frau liegt im Krankenhaus; die Geburt ihres ersten Kindes steht kurz bevor. Während der Narkosearzt auf sich warten lässt, wandern ihre Gedanken zurück in ihre Kindheit in einem anatolischen Dorf, dort, wo sie mit ihren Freunden in Nussbaumplantagen spielte und wo man schwarzen Tee mit drei Stück Zucker trinkt. Sie erinnert sich an die strenggläubigen Großeltern, an die Verwandten, die zurückblieben, als sie mit ihren Eltern nach Deutschland ging. Sie entsinnt sich der Eltern, hin- und hergerissen zwischen beiden Heimaten, und der ersten Jahre in einer fremden Welt, in der sie trotz aller Ausgrenzungen und Anfeindungen eine Heimat fand. Und nun kommt eine vierte Generation hinzu, das Kind, das in eine neue Wirklichkeit hineingeboren wird und auf dessen Geburt die Frau wartet.Renan Demirkan ist eine deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin. Sie wurde 1955 in Ankara geboren und lebt seit dem 7. Lebensjahr in Deutschland. Nach ihrem Abitur studierte sie bis 1980 Schauspiel in Hannover und war in den folgenden Jahren an verschiedenen Bühnen Deutschlands engagiert. Gleichzeitig begann Demirkan für Film und Fernsehen zu arbeiten; bekannt wurde sie durch ihre Rolle in dem Schimanski-Kinofilm "Zahn um Zahn" (1985). 1991 erschien mit "Schwarzer Tee mit drei Stück Zucker" ihr erster Roman, worauf weitere Bücher folgten. Daneben schreibt sie auch für die Bühne. Demirkan erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Grimme-Preis, die Goldene Kamera und das Bundesverdienstkreuz.

  • von Fay Weldon
    11,00 €

    4,5/5 Stelle auf Lovelybooks.deIronisch, humoristisch, teuflisch!In Eden Grove leben lauter glückliche Frauen. Ihre Ehemänner sind erfolgreich. Sie haben muntere Kinder und das Familienleben ist ganz harmonisch. Eden Grove ist eine friedliche kleine Welt - aber nicht für alle. Es gibt zum Beispiel die unattraktive Ruth. Gattin eines Steuerberaters und Mutter zweier Kinder. Ruth ist loyal, und sie erträgt lange die sexuellen Eskapaden ihres Mannes. Aber es kommt der Punkt, an dem Ruth die Geduld verliert. Sie dreht den Spieß um und plant einen Rachefeldzug. Das erste, was in Rauch aufgeht, ist das gemütliche Heim...REZENSION"Ein Buch, das seinen engagierten Kern (gegen die Weibchen, für die Frauen) mit so viel Witz und satirischer Brillanz ummäntelt, dass man sich von der ersten bis zur letzten Seite glänzend unterhält." Corna Zacharias in der Münchner ‘Abendzeitung’AUTORENPORTRÄTFay Weldon wurde am 22. September 1931 in Alvechurch (Worcestershire) geboren. Ihr Großvater war der Schriftsteller Edgar Jepson (1863–1938), ihre Mutter schrieb Romane unter dem Pseudonym Pearl Bellairs, einer Figur aus einer Kurzgeschichte von Aldous Huxley. Sie wuchs in Neuseeland auf, kehrte mit der Mutter nach Londond zurück als ihre Eltern sich scheiden ließen. Sie studierte Psychologie und Ökonomie und veröffentlichte mit 30 das erste Buch. "Die Teufelin" wurde 1989 mit Meryl Streep,in einer Hauptrolle verfilmt, doch das Buch geht wesentlich weiter als der Film.

  • von Carsten Jensen
    16,00 €

    „Dieser Roman hat Geschichte geschrieben - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte!" -ARD Titel, Thesen TempramenteCarsten Jensen erzählt von Menschen, deren Leben vom Meer bestimmt ist. Von Männern, die ihrer Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer folgen, und von Frauen, die dem Meer, das ihnen die Männer und Söhne raubt, den Kampf ansagen. „Wir Ertrunkenen" ist ein großes Buch über Liebe, Freundschaft, Verlust und Wahnsinn, voller Satanskerle, Glücksritter, Leichtmatrosen und starker Frauen.PRESSEZITATE"Nach 784 Seiten ist man auch als eingefleischte Landratte traurig, wenn man von den weitgereisten Fischköpfen aus Marstal Abschied nehmen muss."- Neue Zürcher Zeitung"Carsten Jensen kennt die tausend Anekdoten und Familiengeschichten, weiß um die tragischen wie faszinierenden Erzählungen, die das Meer in das uralte Inselstädtchen eingeschrieben hat. Mit Geschick und Fantasie hat Jensen sie zu einer großen Narration zusammengewoben." - Mare"Das literarische Denkmal einer kleinen Welt inmitten einer großen und grenzenlosen." - Ulrich Baron in der Süddeutschen Zeitung‘"Da Carsten Jensen ein ungemein gewiefter Autor ist und die Kunst des dramatischen Pathos beherrscht, das dem Leser den Atem verschlägt, ist dieses Buch in all seiner Schönheit und all seinem Kitsch der Inbegriff eines Schmökers, es ist der Schmöker dieses Herbstes." - Deutschlandradio

  • von Hans Fallada
    7,00 €

    Der Roman beginnt 1914 kurz vor Kriegsanfang. Gustav Hackendahl – der eiserne Gustav – ist angesehener Besitzer eines großen Fuhrgeschäftes im Osten Berlins. In den folgenden Jahren muss er jedoch erleben, wie alle seine Ideale zerstört werden und seine Familie auseinander bricht. Durch die Inflation verliert Hackendahl sein gesamtes Vermögen, das Droschkengeschäft kann neben der Automobil-Konkurrenz nicht mehr bestehen. Dennoch bleibt er streng gegen sich selbst und andere und die Erfahrungen machen ihn nur noch „eiserner". Er beschließt einen Traum in die Tat umzusetzen und fährt mit seiner Kutsche von Berlin nach Paris. Was als ein letztes Aufbegehren beginnt, endet mit dem triumphalen Einzug des "Eisernen Gustav" auf den Champs Elysees.Hans Fallada, eigentlich Rudolf Ditzen, wurde 1893 Greifswald geboren und zog später mit seiner Familie nach Leipzig und Berlin. Nach mehrfachen Aufenthalten in Entzugskliniken wegen Alkohol- und Morphiumsucht begann er zu schreiben und veröffentlichte 1920 seinen Debütroman "Der junge Goedeschal". Parallel dazu arbeitete er in der Landwirtschaft, landete aber wegen verschiedener Betrugsdelikte im Gefängnis. Die Erfahrungen aus dieser Zeit fließen in seinen Roman "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst" ein. Mit "Bauern, Bonzen und Bomben" (1931) und "Kleiner Mann - was nun?" 1932) folgen schließlich die ersten großen Erfolge. Während des Krieges entstehen weitere Werke, bis er kurz vor seinem Tod einen seiner bekanntesten Romane "Jeder stirbt für sich allein" vollendete. Hans Fallada starb 1947 in Berlin.Etliche seiner Werke wurden verfilmt und mehrere Bearbeitungen sind bis heute auf deutschen Bühnen zu sehen.

  • von Gottfried Keller
    6,00 €

    Das literarische Motiv des Hochstaplers, die Verdeckung des Seins durch den schönen Schein - dies dient Keller als Grundstoff seiner berühmten Erzählung, in der er das Umschlagen vom romantisch-haltlosen Schein zu einer lebensgerechteren Humanität vorführt.Gottfried Keller, geb. 1819 in Zürich, wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Nachdem er wegen eines Streichs die Schule verlassen musste, lernte er das Zeichnen und begann zu schreiben. Im Jahr 1840 konnte er ein Studium an der Münchner Kunstakademie beginnen, welches er aber nicht abschloss. 1842 kam er zurück nach Zürich. Stipendien und die finanzielle Unterstützung der Mutter ermöglichten ihm Aufenthalte in Heidelberg und Berlin, wo einige seiner bedeutendsten Werke entstanden. 1855 kehrte er nach Zürich zurück und wurde hier im Jahr 1861 zum Stadtschreiber. Dieses Amt übte er aus bis 1876, danach beanspruchte sein literarisches Arbeiten seine ganze Zeit. Gottfried Keller starb im Jahr 1890 in seiner Heimatstadt Zürich.

  • von Alex Tresniowski & Laura Schroff
    6,00 - 46,00 €

    Eine Frau, die alles hat. Ein Junge, dem alles fehlt. Eine untrennbare Freundschaft. Laura ist eine erfolgreiche Verkaufsleiterin, die an einem normalen Montag durch die Straßen von New York hetzt. Sie hat keine Zeit, achtet kaum auf ihre Mitmenschen – auch nicht auf den kleinen Jungen, der sie um Kleingeld anbettelt. Sie ist schon an der nächsten Straßenecke, als sie plötzlich stehen bleibt – und umkehrt. Sie kauft dem hungrigen Maurice etwas zu essen und erfährt von seinem Leben. Von dem Tag an treffen sich Maurice und Laura jede Woche über Jahre hinweg, immer montags. Dies ist die Geschichte ihrer einzigartigen Freundschaft – die bis heute anhält.Laura Schroff, geboren und aufgewachsen auf Long Island, hat als Verkaufsleiterin und Marketingspezialistin für mehrere große Medienunternehmen und bekannte Magazine gear- beitet, darunter People, InStyle und Bribes. Heute lebt Laura mit ihrem frechen Pudel Coco in New York City.rnrnAlex Tresniowski ist Autor und schreibt seit vielen Jahren für die Zeitschrift People. Sein Buch "The Vendetta" wurde unter dem Titel "Public Enemies" mit Christian Bale und Johnny Depp für das Kino verfilmt.

  • von Gertrud Fussenegger
    5,00 - 7,00 €

    Anna macht sich auf den Weg, ihren Mann zu besuchen. Seit Wochen hat sie ihn nicht mehr gesehen, denn er arbeitet den Sommer über in den Bergen. Ein nahendes Gewitter kann sie von ihrem Plan nicht abhalten und so begibt sie sich, von Sehnsucht erfüllt und mit einem freudigen Gefühl im Bauch, auf die Wanderung in die Berge. Doch was als eine Überraschung für ihren Liebsten geplant ist endet für Anna mit einem jähen Schrecken... Getrrud Fusseneggers Erzählungen handeln von Menschen – von ihren Nöten, Verirrungen und Sehnsüchten. Ihre Figuren überzeugen in ihrer Menschlichkeit, immer einfühlsam und mit Liebe geschildert.Die österreichische Autorin Gertrud Fussenegger wurde 1912 in Pilsen, Österreich-Ungarn, geboren. Sie studierte Geisteswissenschaften, Kunstgeschichte und Philosophie in Innsbruck und München, wo sie 1934 zum Dr. phil. promoviert wurde. Ihr literarisches Schaffen begann Fussenegger mit Historischen Romanen, die in unterschiedlichen Epochen spielen. Später kamen zahlreiche Erzählungen und Novellen sowie dramatische und lyrische Texte hinzu. Fussenegger war Katholikin, Historikerin, Philosophin. Ihre Handlungen liegen oft im Spannungsfeld ambivalenter Themen wie Religion, Schicksal, Schuld und Verantwortung. Fussenegger verstarb 2009 im Alter von 96 Jahren.

  • von Barbara Noack
    6,00 €

    Philips Begeisterung hält sich in Grenzen. An die Trennung seiner Eltern hat er sich zwar mittlerweile gewöhnt, auch wenn es zu Anfang schwer war. Aber der bevorstehende Umzug in eine andere, fremde Stadt ist schon eine ziemliche Umstellung. In Berlin hat er sich eigentlich wohl gefühlt, hatte Freunde. Hier in München scheint nun alles anders. Er fühlt sich fremd, hat keine Freunde und kennt sich in der Gegend nicht aus. Für den neunjährigen Philip beginnt eine schwierige Zeit. Doch dann trifft er den gleichaltrigen Joschi. Eine Zeit voller Abenteuer, Herausforderungen und Nervenkitzel beginnt...Die deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin Barbara Noack, geb. 1924, erlangte bereits in den 1950-ger Jahren große Beliebtheit durch ihre humorvollen und fröhlichen Romane. Zu ihren Werken gehören konventionelle Liebesromane und heitere Familiengeschichten, meist aus der Perspektive alleinerziehender Mütter. Einem breiteren Publikum wurde Noack bekannt durch ihre erfolgreiche Fernsehserie ‚Der Bastian‘, die sie später auch zu einem Roman umarbeitete. Noack ist Mitglied des deutschen PEN-Zentrums und lebt heute am Starnberger See.

  • von Utta Keppler
    5,00 - 7,00 €

    Die Malerin Ludovike Simanowiz wuchs in Ludwigsburg gemeinsam mit Friedrich Schiller und dessen Schwestern auf. Insbesondere mit Christophine verband sie immer eine gute Freundschaft. Obwohl es nicht die gesellschaftliche Norm war, schlug die junge Frau eine künstlerische Laufbahn ein. Durch ihre Heirat musste Ludovike zwischen der Kunst und ihrer Ehe balancieren und einige schwierige Zeiten meistern.Utta Keppler (1905-2004) wurde als Tochter eines Pfarrers in Stuttgart geboren und wuchs dort auf. Sie besuchte die Stuttgarter Kunstakademie bis Sie die Meisterreife erreichte. 1929 heiratete sie und hat vier Söhne. Sie arbeitete frei bei Zeitungen und Zeitschriften und schrieb mehrere biographische Romane, meist über weibliche historische Persönlichkeiten, für welche sie ein intensives Quellenstudium betrieb.

  • von Utta Keppler
    5,00 - 6,48 €

    Sie gehörte zu den schillerndsten und beliebtesten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens des 18. Jahrhunderts. Franziska von Hohenheim war 13 Jahre lang die offizielle Mätresse von Herzog Carl Eugen von Württemberg, bevor sie 1785 rechtmäßig zur Ehefrau des Herzogs ernannt werden konnte. Ihr Wirken ist unlängst zur Legende stilisiert und ihr Einfluss auf den verhassten Willkürherrscher Carl Eugen gilt noch heute als unermesslich. In der "Der staatsgefährliche Kuss" setzt Utta Keppler der berühmten Herzogin ein literarisches Denkmal. Utta Keppler, geboren 1905 in Stuttgart, war eine deutsche Schriftstellerin und freie Journalisten. Keppler veröffentlichte eine Vielzahl von historischen Romanen und Frauenbiographien. Ihre Aufmerksamkeit war stets auf Persönlichkeiten gerichtet, die aus politischen und gesellschaftlichen Gründen um ihre Selbstverwirklichung kämpfen mussten. Aufgrund ihrer detailreichen Milieuschilderungen und historisch gut recherchierten Fakten erfreuen sich Kepplers Romane noch heute einer großen Publikumsbeliebtheit. Utta Keppler verstarb 2004.

  • von Camilo Sánchez
    8,00 - 88,00 €

    Hinter dem späten Triumph von van Gogh steckt die Kraft einer Frau Paris im Jahr 1890: Johanna van Gogh-Bonger ist mit Vincent van Goghs jüngerem Bruder Theo verheiratet, der Vincent finanziell aushält, damit dieser sich ganz seiner Kunst widmen kann. Als der Maler sich das Leben nimmt, stirbt kurz darauf auch Theo in verzweifelter Trauer, und Johanna bleibt mit ihrem kleinen Sohn zurück. In Johannas enger Wohnung stapeln sich Hunderte von Bildern und Zeichnungen van Goghs. Sie erkennt deren Bedeutung, und ihr Leben verändert sich von Grund auf, als sie sich zunehmend in den Briefwechsel der Brüder vertieft. Beharrlich und gegen alle Hindernisse öffnet sie die ersten Türen zu van Goghs Erfolg. Die Aufzeichnungen aus Johannas Tagebucheinträgen sowie Auszüge des Briefwechsels der Brüder van Gogh sind im Roman eingearbeitet und verleihen dem Hörbuch Authentizität und eine sehr intime Note.

  • von Theodor Storm
    7,00 €

    Ein Arzt gibt seiner geliebten Frau Gift, weil sie unheilbar krank ist. Später stellt er fest, dass er sie doch hätte retten können. Als Sühne will er nach Afrika gehen und sein Leben ganz dem Kampf gegen die Seuchen widmen.

  • von Angela Dietz
    11,00 - 48,00 €

    Kommunikation nachhaltig verbessern Wie wir miteinander reden, hat großen Einfluss auf unsere Lebensqualität. Diese Chance können wir bewusst nutzen, indem wir lernen einander zuzuhören und klare, aufrichtige Botschaften auszusenden, die zu Verständigung und Unterstützung führen.Das Konzept von Angela Dietz ergänzt das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg um eine biologisch fundierte Lebenslogik, die unser Denken und Handeln in Einklang bringt: Selbstverantwortung und Menschlichkeit machen den Einzelnen stark, Führung effektiv und Unternehmen erfolgreich. »Durch dieses Buch weht der großartige Wind der Freiheit. Sie werden danach die Welt neu sehen!« Werner Tiki Küstenmacher, Autor von "simplify your life"

  • von Dr. Jörg-Peter Schröder
    5,00 €

    Schluss mit dem "Schneller-Höher-Weiter-Prinzip"! Jetzt ist Zeit zum Umdenken. Dies ist ein Hörbuch für innovative Führungskräfte, die mehr wollen, als weiterzumachen wie bisher, die nach zukunftsgerichteten, ganzheitlichen und ressourcenorientierten Lösungen suchen. Gesunde Führung ist die hohe Kunst: » Mitarbeiter für ihr Unternehmen und gemeinsame Aufgaben zu begeistern » eine Unternehmenskultur zu schaffen, die langfristige Bindung für Mitarbeiter attraktiv macht » Freude an Leistung und Wertschöpfung durch Wertschätzung zu erzeugen » sich selbst und Ihre Mitarbeiter achtsam zu führen, um Stress und Burnout vorzubeugen » wertorientiertes Handeln, Klarheit von Erwartungen, Eigenverantwortung und » Gestaltungsspielräume für jeden Einzelnen zu ermöglichen. Dieses Hörbuch ist ein Wertpapier für die Zukunft und gibt einer neuen nachhaltigen Führungskultur wichtige innovative Impulse.

  • von Deon Meyer
    6,00 €

    Als eine junge amerikanische Rucksacktouristin verschwindet, hat Inspektor Benny Griessel genau dreizehn Stunden, um das Mädchen zu finden, zwei Morde aufzuklären, seine Karriere zu retten - und eine Verschwörung aufzudecken, die das ganze Land bedroht.

  • von Henning von Vieregge
    7,00 - 48,00 €

    Engagement nach der Berufszeit Sollte man über seine nachberufliche Lebensphase frühzeitig nachdenken oder lieber alles auf sich zukommen lassen? Mit Ende des Erwerbslebens direkt in den Ruhestand? Oder später? Warum eigentlich nicht eine Zweit-Karriere starten? Bezahlt oder unbezahlt? Geht es nicht letztlich immer um die eine große Suche: nach einem erfüllten Leben? Eine Menge Fragen. Erwarten Sie bitte keinen besserwisserischen Ratgeber. Hier finden sie Anregungen, vielfältig, manchmal sogar widersprüchlich, aber immer gescheit und humorvoll.

  • von Stefan Reutter
    6,00 - 46,00 €

    Wenn es einfach nicht mehr weiter geht ... Sie sind am Boden. Sie wissen nicht, wie Sie aus diesem Schlamasselwieder herauskommen. Schlimmes ist Ihnen widerfahren - gesund- heitlich, in der Partnerschaft, finanziell, im Job oder wo auch immer - und Verzweiflung macht sich breit. Genau an diesem Punkt holt Sie Lebenscoach und Business-Trainer Stefan Reutter ab. Mit freundschaftlicher Klarheit, ganz ohne Zucker- guss und Blumenkranz, zeigt er Ihnen, wie Sie wieder aufstehen. Liebevoll und mit viel Humor führt er Sie zu den Quellen Ihrer Kraft und macht Sie wieder stark. Stefan Reutter weiß wovon er spricht. Auch er scheiterte im Leben mehr als einmal. Auch er musste immer wieder aufstehen, als Leistungssportler, Freund, Partner, Trainer. Sein Hörbuch zeigt: Die schlimmsten Tage können sich im Nachhinein als die besten herausstellen. Am Ende wird alles gut.

  • von Camilla Läckberg
    6,00 €

    Mitten in der Urlaubssaison wird im mondänen Badeort Fjällbacka eine deutsche Urlauberin tot aufgefunden. In ihrer Nähe tauchen die Skelette zweier vor Jahrzehnten verschwundener Frauen auf, und kurz darauf wird eine weitere Frau entführt. Erica Falck und Patrik Hedström ermitteln unter Hochdruck. In ihr Visier rückt schon bald die zerrüttete Familie des freikirchlichen Predigers Ephraim Hult, die in der Vergangenheit blutige Schuld auf sich geladen hat...Camilla Läckberg, gefeiert als neue "Königin des Kriminalromans", ist 1974 in Fjallbacka geboren, verheiratet und Mutter zweier Kinder. Nach ihrem Marketingstudium arbeitete sie in der freien Wirtschaft. Ihre Bücher verkauften sich in Schweden über 500.000 mal. Ulrike Hübschmann, ausgebildet an der Ernst-Busch-Schauspielschule in Berlin, hat Rollen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen gespielt. Die gefragte Sprecherin ist für ihre Interpretation von "Dein Engel hat Dich gern" (ein Kinderbuch von Anna Benthin) für den Deutschen Hörbuchpreis 2007 vorgeschlagen.

  • von Marshall B Rosenberg
    6,00 €

    Seit mehr als 40 Jahren vermittelt Marshall Rosenberg in Konfliktsituationen zwischen Eltern und Kindern, Ehemännern und Ehefrauen, Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie zwischen kriegführenden Gruppen überall auf der Welt. Dabei hat er erlebt, dass es möglich ist, Konflikte friedlich zu lösen - zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Es geht ihm nicht um Kompromisse - es geht um eine achtsame und respektvolle Qualität der Beziehung zwischen den Parteien mit einem Konflikt. Eine aufrichtige Zusammenarbeit wird dann möglich, wenn die Beteiligten darauf vertrauen, dass respektvoll über ihre eigenen Bedürfnisse und Werte gesprochen wird.

  • von Anselm Grün
    7,00 €

    Anselm Grüns Bestseller und Kultbuch zeigt die Spur des Glücks durch den eigenen Alltag, die zu mehr Lust am Leben führt. Ein Ratgeber für Glückserfahrungen in allen Lebenslagen, besonders wenn der Alltag einmal grau oder allzu hektisch wird. Anselm Grüns Hinweise sind einfach - und inspirieren gerade deshalb. Es sind die kleinen Schritte, mit denen man auf den Weg zum Glück weiterkommt. Aus dem Inhalt:Versöhne Dich mit Dir selbstWie aus Krisen Chancen werdenLiebe geben, Liebe nehmenHetze nicht, lebeu.a.Anselm Grün, Mönch und Cellerar der Benediktinerabtei Münsterschwarzach ist einer der bekanntesten christlichen Autoren der Gegenwart. Er wird von vielen Menschen als geistlicher Berater und Seelsorger geschätzt. Seine zahlreichen Vorträge besuchen jährlich insgesamt an die 100.000 Menschen. Der Bestseller-Autor ist geistlicher Berater und gibt Kurse in Meditation, tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen, Fasten und Kontemplation. Zahlreiche Bücher sind von ihm erschienen: u. a. "50 Engel für die Seele", "Finde deine Lebensspur" und "Buch der Sehnsucht".

  • von Thimon von Berlepsch
    11,00 €

    Unsere Vorstellungskraft ist mächtiger als wir ahnen Seit Thimon von Berlepsch auf dem Schloss seiner Familie ein altes Buch über Magie in die Hände fiel, ist er von dieser Kunst fasziniert. Das Wissen, das er auf unzähligen Reisen zu Naturvölkern auf der ganzen Welt zusammentrug, lehrt uns staunen: Mittels Magie und Hypnose zeigt er den Menschen in magischen Zirkeln, welche Kräfte die reine Vorstellung freisetzen kann. In diesem Hörbuch bringt er uns in Kontakt mit diesen verborgenen Fähigkeiten in uns, die unser Leben verwandeln und wieder zum Leuchten bringen können - it´s magic.

  • von Takashi Hiraide
    6,48 €

    Vom flüchtigen Glück des Daseins »Wenn Chibi sich müde gespielt hatte, kam sie ins Haus, um sich auszuruhen. Das erste Mal, als sie zusammengerollt auf dem Sofa einschlief, hielt eine tiefe Freude Einzug, als habe das Haus selbst sich diese Szene erträumt.« Ein idyllischer Garten außerhalb Tokyos, wie aus der Zeit gefallen. Ein Paar, dem die Freude abhanden gekommen ist. Und eine scheue Katze, die die Freiheit liebt und ihnen die Freude zurückbringt. Takashi Hiraide verzaubert den Hörer mit einem poetischen, berührenden Roman über die Liebe und die Zerbrechlichkeit des Lebens.

  • von Eliot Pattison
    6,00 €

    In den Bergen von Tibet wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Shan, ein Polizist, der aus Peking verbannt wurde, soll einen Schuldigen finden, bevor eine amerikanische Delegation das Land besucht. Er findet versteckte Klöster und Höhlen, in denen die Tibeter ihren Widerstand organisieren - und muss sich bald entscheiden, auf welcher Seite er steht.Ein Roman voller Spannung und Magie, der in die besondere Welt Tibets entführt.

Willkommen bei den Tales Buchfreunden und -freundinnen

Jetzt zum Newsletter anmelden und tolle Angebote und Anregungen für Ihre nächste Lektüre erhalten.